Kasachstan 

 Einreise für Deutsche
Visum notwendig, dazu u.a. der mindestens noch 6 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus gültige Reisepass erforderlich. Antragsdauer ca. 7 Tage.
 Lage
Die Republik Kasachstan liegt in Zentralasien und ist Mitglied der GUS. Sie grenzt im Norden an die Russische Föderation, im Westen an das Kaspische Meer, im Süden an Turkmenistan, Usbekistan und die Kirgisische Republik sowie im Osten an die Volksrepublik China.
Fläche: 2.717.300 km².
Verwaltungsstruktur: 14 Regionen (Oblaste) und der Hauptstadtbezirk.
 Einwohner
Bevölkerung: ca. 15,2 Millionen.
Städte: Astana (Hauptstadt) ca. 315.000, Almaty (Alma Ata) ca. 1,12 Millionen, Karaganda ca. 440.000, Tschimkent ca. 360.000, Semipalatinsk ca. 270.000, Pawlodar ca. 300.000, Ust-Kamenogorsk ca. 311.000, Dschambul ca. 330.000, Petropawlowsk ca. 205.000
 Sprache
Die Amtssprache ist Kasachisch. Als Verkehrssprache wird auch Russisch gesprochen.
 Zeitverschiebung
Kasachstan erstreckt sich über die folgenden drei Zeitzonen: West-Kasachstan (MEZ)+3 Stunden, Zentral-Kasachstan(MEZ)+4 Stunden und Ost-Kasachstan (MEZ)+5 Stunden. Da auch in Kasachstan die Sommerzeit gilt, bleiben die Zeitabstände immer unverändert.
 Stromspannung
220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz
Mit Stromausfällen muss immer gerechnet werden. Außerdem ist es empfehlenswert, einen Satz verschiedener Adapter mitzunehmen.
 Post
Luftpost nach Westeuropa ist bis zu zwei Wochen unterwegs.
 Telefon
Die Ländervorwahl von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Kasachstan ist 007. Nach der Ortsvorwahl folgt dann die sechsstellige Rufnummer, oder eine fünfstellige Rufnummer, der eine 2 vorangestellt wird. Von Kasachstan nach Deutschland wählt man 81049, nach Österreich 81043 und in die Schweiz 81041.
NOTRUFNUMMERN: Polizei 02, Unfallrettung 03, Feuerwehr 01.
 Mobilfunk
Netztechnik: GSM 900.
Derzeit gibt es Roamingverträge mit Anbietern in Kasachstan von E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone.
 Internet
Länderkürzel: .kz
Internetcafés gibt es in Astana und Almaty.
 Feiertage
1. und 2. Januar (Neujahr), 8. März (Internationaler Frauentag), 22. März (Frühlingsfest), 1. Mai (Tag der Arbeit), 9.Mai (Tag des Sieges), 30. August (Tag der Verfassung), 25. Oktober (Tag der Republik), 16. Dezember (Unabhängigkeitstag).
Die Hauptferienzeit geht von Juni bis August.
 Öffnungszeiten
Banken: Mo bis Fr 9-12, 14-18 Uhr;
Geschäfte: Mo bis Fr/Sa 9-20 Uhr;
Post: Mo bis Fr 9-18 Uhr.

 Kleidung
Für die Sommermonate sollte man leichte, atmungsaktive Sommerkleidung mitnehmen. Für die Abendstunden, in denen es immer etwas kühler ist, sollte man auch Wollsachen dabeihaben. Sonnenschutz und eine gute Sonnenbrille sollte man auf alle Fälle mitnehmen. Für die Wintermonate braucht man warme Winterkleidung.




  Einreise für Deutsche
  Lage
  Einwohner
  Sprache
  Zeitverschiebung
  Stromspannung
  Post
  Telefon
  Mobilfunk
  Internet
  Feiertage
  Öffnungszeiten
  Kleidung