Service für Reisebüros Service für Travelmanager Service für Portale Service für Reisende

Direkt zum Produkt:

Home > Unternehmen

Expertenwissen in Sachen Reisen, Sicherheit und Gesundheit

Reisende reisen grenzenlos. Ob Trekking-Touren in Tibet, Surfen in der Südsee oder Geschäftsreisen nach Kapstadt – je exotischer das Reiseziel, umso größer der Informationsbedarf, besonders zu möglichen Risiken. TIP steht für Touristik-Informations-Programme und stellt die umfassendste Reisedatenbank ihrer Art zur Verfügung: Die TIP-Redaktion recherchiert Tag für Tag in einer Vielzahl von in- und ausländischen Quellen, überprüft und bewertet die Informationen und bereitet diese für eine Reihe von Medien auf.

Über 4.500 Reisebüros und diverse Reiseveranstalter greifen auf die Länder- und Städte-Informationen zurück, um ihre Kunden umfassend beraten zu können. Viele Unternehmen, die an Prozessoptimierung interessiert sind und ihre Fürsorgepflichten ernst nehmen, haben das Geschäftsreiseportal companyTIP im Intranet und/oder über Schnittstellen in die Online-Booking-Engine integriert. Außerdem sind TIP-Informationen auf mehr als 20 Internet-Reiseportalen, in Buchungssystemen und Informationsprogrammen, auf Internetseiten von Medien, in Newslettern, Büchern und vielem anderen mehr zu finden.

In einer Welt, in der nahezu jede Information an fast jedem Ort jederzeit über das Internet verfügbar geworden ist, sehen wir die Herausforderung der Zukunft nicht allein in der Beschaffung quantitativer Datenmengen. Über ein weltweites Netz von Korrespondenten hält TIP ständig Kontakt zu konsularischen Vertretungen, Botschaften, Krankenhäusern und rund 200 Ärzten im Ausland. Alle eingehenden Daten werden darüber hinaus durch unsere Mitarbeiter tagesaktuell gesichtet, verifiziert und erst dann in die Datenbank eingepflegt. Unser Informationsnetzwerk zeichnet sich nicht nur durch die Tiefe der Informationen, sondern vor allem durch die Zuverlässigkeit und die Aktualität der gelieferten Daten aus - und das auch in englischer Sprache.

1993 als Tochter der Europäischen Reiseversicherung AG und der deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin gegründet, ist TIP seit Juli 2008 Teil des weltweiten Netzwerkes der CIBT Visum Centrale. So kann, neben den bewährten Dienstleistungen von TIP, auch die Beschaffung von Reisedokumenten ins umfassende Angebot aufgenommen werden - und das zu Sonderkonditionen.

Die CIBT Visum Centrale ist Deutschlands größtes Unternehmen für Visumbeschaffung und Teil der weltweiten CIBT-Gruppe. Das globale Netzwerk spannt sich von den USA über Kanada und Europa bis nach Australien und wird auch zukünftig weiter wachsen. In Deutschland mit Büros in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart vertreten, besorgen die über 120 Mitarbeiter der CIBT Visum Centrale Visa und Reisedokumente zuverlässig, bequem und auf Wunsch in Expressgeschwindigkeit.